Halloween und alles was dazu gehört

Am Halloween Freitag waren wir fast mit der gesamten Highschool in einer Großküche und haben dort gekocht, für Obdachlose. Teilweise wird dort von über gebliebenen Lebensmitteln eines Supermarktes Essen zubereitet. Dies kann mitunter sehr ekelhaft sein. Ich hatte zum Beispiel mit ein paar anderen die Aufgabe, „gute Erdbeeren“ von schlechten Erdbeeren zu trennen. Die Früchte, die wir letztendlich als gut aussortierten, würde ich aus einer normalen Packung entfernen. Aus einer Verpackung mit ca. 25 Stück konnte man 1-3 Stück herausnehmen, die dann weiter verarbeitet wurden. Der Rest ging zurück in die Tonne. Ich war froh als wir fertig waren, auch wenn es schön war eventuell anderen Menschen damit etwas gutes getan zu haben.

Dadurch dass wir am Freitag nicht in der Schule waren, hatten wir Halloween in der Schule am Donnerstag. Die meisten hatten sich verkleidet, und für zwei der besten Kostüme verloste der Schülerrat Starbucks Gutscheine. Ich hatte mir einen Mantel und einen Hut aus Kasachstan von meinem Gastvater ausgeliehen, da meine eigentliche Idee nicht funktionierte. Ich habe zwar keinen Preis gewonnen, aber es war auf jeden Fall sehr lustig.

school halloween

schoolAm Abend war ich dann mit dem Enkel meiner Gasteltern, und dessen Freund, zum „Trick or Treat“ in den Straßen Silver Springs. Die beiden sind neun Jahre alt, und ich hab sie dann einfach ein bisschen unterstützt. Es ist wirklich erstaunlich, wie die Leute zuerst auf diesen Tag hinarbeiten und ihn dann voller Enthusiasmus zelebrieren. In wirklich jedem dekorierten Haus warteten freundliche Leute mit ihren Süßigkeiten. Für mich war es auch interessant, auf diese Weise, die Einrichtung anderer Leute in ihren Häusern zu sehen. Ich war nicht sehr lange mit den Kleinen unterwegs, da ich zu einer Halloween Party von meiner Klasse und ein paar anderen eingeladen war. Mit unserer, dann etwas größeren, Gruppe sind wir dann losgezogen, es war ein schöner Abend. Zur Krönung des Abends, fuhren wir zu einer ziemlich aufwendig dekorierten Straße. Es war beeindruckend. Einige Häuser hatten Bauten in Form eines gruseligen Schlosses im Vorgarten, oder Labyrinthe in denen jemand wartete um Leute zu erschrecken. Mein persönlicher Favorit in dieser Straße, die in der Halloween-Zeit scary parry gennant wird, war ein dekorierter Abfluss in der Straße. Jemand hatte sich die Mühe gemacht diesen „Raum“ unter der Straße zu beleuchten und mit Halloween Utensilien auszustatten. Sogar Musik kam aus der Öffnung am Gehsteig. Ich kann sagen, Halloween ist ein Erlebnis für sich in Amerika und unterscheidet sich sehr zu der Version in Deutschland.

Das hatte ich nach dem Abend in meinem Beutel.

pile

Und hier dann geordnet und aussortiert ;)

candy

Advertisements

2 Kommentare zu “Halloween und alles was dazu gehört

  1. Lieber Ansgar!
    Deine Berichte machen mir Spaß. Immerhin lebt Halloween auch ein wenig unter den Kindern hier und in einigen Häusern der umliegenden Straßen. Durch meine eigenen Amerika-Halloween-Erlebnisse werden meine Kinder auch unterstützt dabei. Wir hatten eine nette 9-jährigenfeier hier – allerdings einen Tag früher, so wie bei Euch in der Schule. Und die Leute haben trotz dem ihre Türen geöffnet. Juliane war dann am Freitag unterwegs mit Übernachtung.

    Dein Leben hört sich unglaublich bunt und ausgefüllt an. Alles Gute weiter und viele Grüße an die große Gastfamilie.
    Michaela

    Gefällt 1 Person

    • Danke dir, das freut mich!
      Ja Halloween ist ja von den USA nach Deutschland gekommen und ist dennoch total anders. Was aber interessant ist, der Halloween Brauch kommt ursprünglich aus Irland! Irische Einwanderer brachten es dann nach Amerika, wo es dann übernommen und mit der Zeit abgewandelt wurde, aber bis heute zelebriert wird.

      Gefällt mir

Meinung äußern

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s