First Football Game

Mein erstes Football Spiel durfte ich am Freitag Abend erleben. Das Spiel war an einer Highschool, aber nicht an meiner. Schoolband, Cheerleader und Fans, alles was dazu gehört, feuerten die Mannschaft an. Natürlich die eigene Schülermannschaft. Unglücklicherweise haben sie zum Schluss nicht gewonnen, aber ich konnte zumindest eine Vorstellung von Football bekommen, auch wenn ich von den Regeln noch fast nichts verstanden hab.

footballend

Gestern, am Samstag, haben wir die Geburtstagsparty eines Mädchens aus meiner Klasse in meinem Haus gefeiert. Da sie selbst zuhause nicht viel Platz hat, hatte ich mit meinen Gasteltern die Idee, unser Haus zu nutzen. Denn das würde interessanter sein als, nach ihrem Plan, sich in einem Restaurant zu treffen. Die Idee fand Anklang und letztendlich umgesetzt war es ein schöner, gemütlicher und unterhaltsamer Abend. Zu essen gab es selbstgemachte Burger und natürlich auch Kuchen. Außerdem waren wir noch draußen, im Wald und in der Nachbarschaft, und abends haben wir einen Film gesehen.

party table


Nächsten Freitag ist Halloween, alle Leute sind schon dabei fleißig alles zu dekorieren. Teilweise haben sie seit drei Wochen schon begonnen. Soweit ich weiß, ist das hier zusätzlich Karneval, was ja in Deutschland im Februar gefeiert wird. Also das ganze ist demnach einfach grotesker und umfangreicher. Hier ein kleiner Einblick, wie stark ein unscheinbares Haus dekoriert sein kann.

Advertisements

Meinung äußern

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s